Im Februar macht Christian Ambach einen Strategievorschlag. Neben dem Lebenszyklus einer Bewegung beschreibt er den Einfluss von facebook auf die politische Stimmung in Deutschland, macht eine Bestandsaufnahme zur Marke Aufstehen und gibt eine Einführung in die Grundlagen des Marketings.

Darüberhinaus wagt er einen Blick in das Innere der Bewegung mit seien Talenten, um mit folgendem Appell abzuschließen:

„Es kommt selten vor, dass sich die Chance auf einen echten gesellschaftlichen Kurswechsel ergibt. Aufstehen ist eine der großartigsten Chancen, die es in Deutschland seit langer Zeit gab. …
Wir wollen die Politik zurück zu den Menschen bringen. Und die Menschen zurück in die Politik.
Lasst uns genau das machen und dabei als Vorbild – innerhalb unserer eigenen Organisation – vorangehen. Lasst nicht zu, dass aus Angst, Egozentrik, Kontrollsucht – oder welche anderen Gründe es auch geben mag – Aufstehen in eine strategische Masse ohne Herz verwandelt wird, die diese großartige Chance verschenkt. Es ist vielleicht unsere letzte.“

Und hier geht es zum Dokument:
https://aufstehen-basis.net/wp-content/uploads/2019/12/Surfing-the-2nd-Wave-Version-2.1.pdf