Heute (23.1.20) startete das „US-Manöver“ Defender 2020. Der Höhepunkt des Manövers liegt im Mai. Dieser Zeitpunkt ist besonders provokant gewählt. Er fällt zusammen mit dem 75. Jahrestag der Befreiung Europas vom Faschismus, durch die alliierten Streitkräfte, an der die Soldaten der Roten Armee entscheidenden Anteil hatten.
Die völkerrechtswidrigen Kriege und die Osterweiterung der NATO erfordern entschiedenen Widerstand. Versammelt Euch und macht die Menschen in Eurer Umgebung auf diese irrsinnige Bedrohung für Russland, Europa und die ganze Welt aufmerksam!

Informiere Dich unter
www.german-foreign-policy.com/news/news/detail/8164/
www.antidef20.de
Netzwerk Friedenskooperative
Stoppt Defender 2020!
www.nato-osteuropa.jimdofree.com
Mailingliste unter gegendenneuenkaltenkrieg@lists.riseup.net

Tausche Dich aus unter
https://aufstehen-forum.net/…

Informationen zum Papppanzer:
Dieser Panzer dient nur friedlichen Zwecken und kommt in nächster Zeit samt Flugblätter bei z. B. Fridays for Future Demos zum Einsatz.

Macht die Panzer, die überwiegend nachts bewegt werden, sichtbar! Mit zwei Kartons, einem Papprohr, Schere und Klebeband kann im nu ein mobiler Papppanzer gebaut werden.

Mit einem Gurt kann dieser vor Deinem Bauch getragen werden. Der Aufbau ist über eine Schraube auf dem Unterbau drehbar befestigt. Der Unterbau kann von oben geöffnet werden, sodass Du dort Deine Flugblätter lagern kannst. So findest Du schnell weitere Friedensfreunde, mit denen Du aktiv werden kannst.

Darfs auch etwas kleiner sein?
https://de.m.wikihow.com/Einen-Panzer-aus-Papier-basteln

Darfs auch etwas größer sein? Dieser Panzer kann von einer darin befindlichen Person bewegt werden. Viel Ablagefläche! Gratulation an die Aktivisten aus Hamburg!